Kick-off Meeting 14./15.01.2020

Zum Start des Programms sind Sie als Programmleiter und Ihre Programmbearbeiter herzlich zu einem Kick-off Meeting am 14./15. Januar 2020 nach Cottbus eingeladen.

Dort stellen wir das Konzept des Schwerpunktprogramms vor und beantworten alle Fragen zur Organisation. Jedes Projekt bekommt ausreichend Zeit sich vorzustellen und natürlich soll auch das Kennenlernen nicht zu kurz kommen.

Ein detailliertes Programm erhalten Sie einige Wochen vorher.

Die Kosten für Verpflegung und Übernachtung werden vom Koordinationsbudget für maximal 2 Personen pro Teilprojekt getragen.

Daher bitten Sie, uns bis spätestens 21. November mitzuteilen, wer von Ihrer Einrichtung am Meeting teilnimmt. Verwenden Sie dazu das Anmeldeformular im Anhang.

Homepage und Mailverteiler

Wir richten derzeit die Homepage und einen Mailverteiler ein. Hier sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Bitte leiten Sie diese Email an Ihre Projektbearbeiter weiter, damit diese uns den angehängten Kontaktbogen ausgefüllt per email zuschicken können.

Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Markus Bambach

Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im März 2018 die Einrichtung des Schwerpunktprogramms „Eigenschaftsgeregelte Umformprozesse“ (SPP 2183) beschlossen. Als Laufzeit sind sechs Jahre, bestehend aus drei je zweijährigen Förderperioden, vorgesehen. Die DFG läd zur Antragstellung für die erste zweijährige Förderperiode ein.

Weiterführende Informationen

Weitere Projektinformationen finden Sie im GEPRIS-Portal der DFG